Saftige Brownies mit Zucchini

Zutaten für 1 Blech

300 g Zucchini
200 g Nüsse gemischt
100 g Schokodrops Zartbitter
150 g Butter
100 g Bio-Kokosmehl
2 TL Backpulver
6 TL Backkakao
250 g Erythrit+Stevia
4 Eier
16 g Vanilla Sweet
Glasur: nach Belieben Erythrit Puder oder Schokodrops

So wird's gemacht:

 

Die Zucchini waschen und grob raspeln und die Nüsse grob hacken. Die Butter mit den Schokodrops in der Mikrowelle oder dem Wasserbad schmelzen, verrühren und kurz abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Erythrit+Stevia und Vanilla Sweet schaumig schlagen. Das Bio-Kokosmehl mit dem Kakao und Backpulver gut vermischen, auf die Eiermasse geben und untermixen, dann die Butter-Schokoladen-Mischung ebenfalls untermixen. Zum Schluss die geraspelte Zucchini und die gehackten Nüsse unterheben. 

Den Backofen auf 150°C Umluft vorheitzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen ca. 30 Minuten backen - dieser sollte bei einer Stäbchenprobe noch leicht feucht sein, damit die Brownies schön saftig sind.

Wer mag, bestreut den Kuchen nach kurzem Abkühlen noch mit etwas Erythrit Puder oder schmilzt eine weitere Menge Schokodrops und gibt diese als Schoko-Glasur auf den Kuchen.

Tipp: Keine Sorge - die Brownies schmecken wirklich nicht mehr nach Zucchini. Die Hälfte der angegebenen Menge reicht für eine kleine rechteckige Backform.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Erythrit+Stevia, 400g Erythrit+Stevia, 400g
Inhalt 400 Gramm (1,45 € * / 100 Gramm)
ab 5,78 € *
TIPP!
Erythrit+Stevia, 1 kg Erythrit+Stevia, 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
ab 12,56 € *
Vanilla Sweet, 150g Vanilla Sweet, 150g
Inhalt 150 Gramm (5,07 € * / 100 Gramm)
ab 7,61 € *
Erythrit+Stevia, 4,5 kg Erythrit+Stevia, 4,5 kg
Inhalt 4.5 Kilogramm (9,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 43,18 € *