Versandkosten

Land  Preis pro Paket bis 25 KG Versandkostenfreigrenze
Deutschland € 4,10* € 49,00
Österreich € 9,95* € 100,00


Bei europäischen Lieferungen auf Inseln, sowie in Außen- und Überseegebiete, halten wir uns einen Zuschlag auf die folgenden Preise vor. Sollten Sie den Versand in eines dieser Gebiete wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vorab, um die Versandkosten zu erfragen. 

Land Preis pro Paket bis 25 KG**
Belgien € 9,90*
Bulgarien € 14,30*
Dänemark € 10,70
Estland € 14,30*
Finnland € 13,00*
Frankreich € 13,00*
Großbritannien € 13,00*
Irland € 15,50*
Italien € 13,00*
Kroatien € 18,70* (bis 10 kg), danach € 35,50* 
Lettland € 14,30*
Litauen € 14,30*
Luxemburg € 10,70*
Malta € 18,70* (bis 10 kg), danach € 35,50* 
Niederlande € 9,90*
Norwegen € 15,50*
Polen € 14,30*
Portugal € 15,50*
Rumänien € 14,30*
Schweden € 13,00*
Schweiz € 10,70*
Slowakei € 14,30*
Slowenien € 14,30*
Spanien € 14,30* 
Tschechien € 14,30*
Ungarn € 14,30*

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer 
** Sollte das Warengewicht 25 kg übersteigen, wird ein zweites Paket zu oben genannten Preisen verschickt.

Sendungsverfolgung:
Sobald wir Ihre Bestellung verschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit Angabe der Tracking-Nummer. Über den in der E-Mail enthaltenen Link können Sie den Status Ihres Paketes jederzeit abrufen. Als registrierter Kunde finden Sie den Link zu Ihrer Sendungsverfolgung im Mein Konto-Bereich.

Zölle und Steuern für Lieferungen in ein Drittland (Nicht EU-Mitgliedsstaat):
Sobald Sie sich mit dem Kundenkonto anmelden oder das Zielland im Warenkorb auswählen, werden automatisch die dem jeweiligen Lieferland entsprechenden Preise im Shop angezeigt. Sie können sich unter Login (oben auf der Startseite) einloggen oder unter Login/ Registrieren ein neues Kundenkonto anlegen.

Wenn Sie Ihren Hauptwohnsitz in einem Drittland haben und wir die Ware an die entsprechende Adresse liefern, bezahlen Sie unter www.nosugarsugar.de stets den Netto-Betrag. 

Die Einfuhrumsatzsteuer sowie eventuell anfallende Zölle oder Bearbeitungsgebühren sind ggf. direkt an eine inländische Behörde oder unseren Servicepartner (z.B. DHL) separat zu entrichten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen diese Kosten, im Falle einer Rücksendung der Artikel, nicht erstatten können.