Saftige Apfel-Schoko-Schnitten

Zutaten

250 g Margarine
200 g Xylit
8 g Vanilla Sweet
1 Zitrone
5 Eier, getrennt
1 Pck. Backpulver
250 g Mehl
3 EL Backkakao
200 g Mandeln oder Haselnüsse, gemahlen
5 große Äpfel
4 Eiweiß
n.B. Schokoraspel aus Vollmilch Schokolade

So wird's gemacht:

Die Äpfel schälen und grob raspeln. Margarine, Xylit, Vanilla Sweet, Eigelb und Zitronensaft schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Kakao und die gemahlenen Nüsse in einer extra Schüssel vermischen und ebenfalls unter den Teig rühren. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und zusammen mit den Äpfeln unter den Teig heben. Bei 180° ca. 35 Minuten backen.
Das Eiweiß über Wasserdampf unter Zugabe von Xylit warm schlagen, sodass ein Baiser entsteht. Die Masse über den Kuchen gießen und nochmals ca. 7 Minuten backen. Direkt nach dem Backen mit etwas Schokoraspel (dafür mit Hilfe einer Reibe die Vollmilch Schokolade grob Raspeln) bestreuen. 

NO SUGAR SUGAR's Tipp: Das Herstellen des Baisiers Bedarf etwas Erfahrung, man kann den Kuchen deshalb auch sehr gut ohne den Baiser servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Gesunde Fette

    Mich würde interessieren, warum ihr Margarine verwendet, eines der ungesündesten Fette und nicht ein natürliches Fett wie Butter?

Passende Artikel
Vollmilch Schokolade Vollmilch Schokolade
Inhalt 100 Gramm
ab 3,95 € *
Xylit, 1kg Xylit, 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
ab 9,99 € *
TIPP!
Xylit, 400g Xylit, 400g
Inhalt 400 Gramm (1,37 € * / 100 Gramm)
ab 5,49 € * 7,20 € *