Double Choc Brownies

Zutaten

230 g Schokodrops Zartbitter
120 g Butter
140 g Mehl
1/2 TL Backpulver
220 g My Sweet Bio-Erythrit
1/4 TL Himalaya Salz
8 g Vanilla Sweet
 3 Eier
150 g  Schokodrops Vollmilch

So wird's gemacht:

200 g Schokodrops Zartbitter mit 120 g Butter zusammen in einer Schüssel miteinander verschmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Eier mit My Sweet Bio-Erythrit und Vanilla Sweet schaumig rühren und die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben. Mehl mit Backpulver und Salz gut vermischen und nach und nach dazusieben, alles vorsichtig zu einem Teig verrühren. Anschließend die restlichen Schokodrops Zartbitter unterheben. Wahlweise kann man hier auch eine Hand voll gehackte Walnüsse nehmen.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180°C etwa 20 – 25 Minuten backen. Hier muss der richtige Zeitpunkt abgepasst werden, damit die Brownies innen noch schön saftig sind. Am besten schaust du gleich nach 20 min einmal nach. Das fertig gebackene Blech mit den Brownies abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die  Schokodrops Vollmilch im Wasserbad schmelzen lassen und als Kuvertüre über die Brownies geben. Wenn alles abgekühlt ist, kannst du dein Blech in die gewünschten Portionsgrößen schneiden und servieren.

Tipp: Auf die Vollmilch-Kuvertüre kannst du wahlweise noch gehobelte Mandeln streuen. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.