Buttermilch-Kokos-Schnitten

Zutaten

2 Tassen  Erythrit+Stevia
2 Tassen Buttermilch 
1 Prise Himalaya Salz
8 g Vanilla Sweet
3 Eier
4 Tassen Mehl
1 Pck. Backpulver
Für den Belag:  
200 g Kokosraspel
1/2 Tasse Xylit
Für den Guss:  
200g Sahne
150g Butter

So wird's gemacht:

Für den Teig das Erythrit+SteviaVanilla Sweet, die Buttermilch und Eier gut miteinander verrühren. Das Mehl mit dem Himalaya Salz und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren. Den recht flüssigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 

Anschließend die Kokosraspel mit dem Xylit vermischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Den Kuchen nun für 20-30 Minuten bei 180° backen und aufpassen, dass die Kokostreusel nicht zu dunkel werden.

Während des Backens die Butter zusammen mit einem Becher Sahne aufkochen. Nach dem Backen wird der Guss gleichmäßig auf den Kuchen gegossen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.