Vanillesauce

Zutaten

250 ml Sahne
2 EL Vanilla Sweet
Eigelb

So wird's gemacht:

Vanilla Sweet und Sahne in einen Topf geben, vermischen, aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Das Eigelb verquirlen und mit dem Schneebesen in die Sahne einarbeiten. Die Masse langsam bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen und mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis sie beginnt dickflüssig zu werden.

Die Vanillesauce unter wiederholtem Umrühren erkalten lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen. Die Sauce dickt im Kühlschrank in der Regel noch einmal nach - sollte Sie beim Servieren zu dickflüssig sein, kann man Sie mit einem kleinen Schluck Milch wieder flüssiger machen.

Tipp: schmeckt besonders gut zu Erdbeeren oder Apfelkuchen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.