Apfel-Tiramisu

Zutaten 

500 g

Magerquark

250 g Sahne
100 g Erythrit+Stevia

24 g 

Vanilla Sweet
etwas Zitronenabrieb (Schale)
750 g Apfelmus
36 Butterkekse
  Zimt

So wird's gemacht:

Zuerst die Sahne steif schlagen. Dann den Quark mit Vanilla Sweet, Erythrit+Stevia und Zitronenabrieb so lange schlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Schlagsahne vorsichtig unterheben.

In eine Auflaufform als erste Schicht ca. 16 Butterkekse geben. Nun gut die Hälfte vom Apfelmus auf die Kekse geben und danach die Hälfte der Quarkcreme. Etwas Zimt darüber streuen. Noch einmal ebenso verfahren, so dass das Tiramisu mit der Quarkcreme abschließt. Nochmals etwas Zimt auf die Creme stäuben und das Tiramisu kühl stellen. 

Es muss nun mindestens 4 Stunden ziehen, am besten jedoch über Nacht, denn erst dann entfaltet es seinen ganzen Geschmack.

Tipp: Wenn man das Apfelmus selbst mit unseren NO SUGAR SUGAR statt Zucker herstellt, ist auch dieses zuckerfrei.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.