Erdnuss-Creme-Tassenkuchen

Zutaten für 1 Becher

3 EL Weißes Bio-Mandelmehl
2 EL Erythrit+Stevia
1 Ei
1 EL Backkakao
3 EL Erdnuss Creme
3 EL

Rapsöl

3 EL

Milch (wahlweise Mandelmilch)

1 Prise

Pink Himalaya Salz

So wird's gemacht:

Alle Zutaten in beliebiger Reihenfolge in ein höheres Gefäß geben und gut miteinander verrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig in einen Becher oder 2 Tassen füllen und auf höchster Stufe für 1,5 – 2 Minuten in der Mikrowelle garen.
Am besten stellst du den Becher auf eine Untertasse, falls der Kuchen überläuft.

Den fertigen Kuchen kann man nach belieben mit Erythrit Puder, Schlagsahne und frischem Obst dekorieren und am besten noch warm direkt aus dem Becher löffeln.

Alternativ zur Erdnuss Creme kannst du auch Nuss-Nougat Creme verwenden.


Die Portion reicht für 1 – 2 Personen und ist innerhalb von 5 Minuten fertig zubereitet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.