Weihnachtlicher Apfel-Zimt-Muffin

Zutaten

250 g säuerliche Äpfel
1 EL Zitronensaft
200 g Mehl
175 g Erythrit+Stevia
1 1/2 TL Backpulver
2 TL Zimt
1 Prise Salz
Eier

150 g

weiche Butter

7 EL

Milch

etwas

Erythrit Puder

So wird's gemacht:

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft
beträufeln.

Backofen auf 180 (Umluft 160) Grad vorheizen. Muffinblech oder Förmchen fetten und
kaltstellen.

Mehl, Erythrit+Stevia, Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen.

Eier verquirlen, Butter hinzufügen und gründlich unterrühren. Milch und Mehlmischung zügig
unterrühren. Zum Schluß die Äpfel unterheben.

In der Mitte des Backofens ca. 20 min. backen, 5 min. ruhen lassen und dann aus der Form
lösen.

Muffins vor dem Servieren mit pulverisiertem Erythrit+Stevia oder Erythrit Puder bestäuben.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.